PERFEKT IM UNPERFEKTEN


Natürlich streben wir nach Perfektion! Doch leider, oder vielleicht auch zum Glück, ist diese nur selten erreichbar. Das Trauringmodell PERFEKT IM UNPERFEKTEN ist durch seine unregelmäßige Außenform gekennzeichnet. Ein Ring – aber nicht ganz rund. Fügt man jedoch beide Ringe aneinander wird man feststellen, dass es Abschnitte und Bereiche gibt, die wunderbar harmonieren, an anderen Stellen werden die Unterschiede deutlich. Auch in der Partnerschaft gibt es diese Momente. PERFEKT IM UNPEREFEKTEN wird somit zum Sinnbild der Verbindung, das trotz der Unterschiede zweier Menschen auch immer wieder die Gemeinsamkeiten hervorhebt.

Gelbgold

Gelbgold 750/000 mit gehämmerter Oberfläche

Palladium 950/000 mit gehämmerter Oberfläche


Roségold 750/000

Rotgold 585/000 mit Diamant

Mit Verlobunsring in 750/000 Roségold


Gehämmerte und seidenmatte Oberflächen

PEREKT IM UNPERFEKTEN, schmal mit Verlobungsring